Ihr Partnerlabor
Bestellwebseite exklusiv für Apotheken

Wasser - Uran

Per Schutzgebühr

Ein Großteil des Urans in unserem Trinkwasser ist Teil des natürlichen Kreislaufs. Vor allem in Regionen, in denen das Trinkwasser aus Uran-haltigen Gesteinsschichten gewonnen wird, kann es zu einer Belastung kommen. Zur Zubereitung von Säuglingsnahrung sollte ein Wert von 0,1 mg/l nicht überschritten werden. Weitere Informationen finden Sie beim Umweltbundesamt.

analyseumfang

Uran

2,52 
inkl. MwSt. 19 %

Zurück