Ihr Partnerlabor
Bestellwebseite exklusiv für Apotheken

Raumluft - Formaldehyd Plus

Auf Vorkasse

Die Innenraumluft ist ein relevanter Aufnahmepfad von Chemikalien. Ungefähr 90% der Zeit verbringt der Mensch in Innenraum und atmet dabei pro Tag bis zu 20 m3 Luft ein. Die eingeatmete Innenraumluft kann eine Vielzahl von Schadstoffen enthalten, welche die Gesundheit beeinflussen können. Viele dieser Luftschadstoffe, die chemisch zu den Aldehyden und Ketonen zählen, werden vom Körper aufgenommen und lokal begrenzt verstoffwechselt. Zu den häufigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen gehören die Reizung der Augen und der Atemwege. Eine detaillierte Einschätzung für die einzelnen Aldehyde und Ketone erhalten Sie bei Ihrem angeführten Analysebefund. Es gibt eine Vielzahl von Eintragungsmöglichkeiten. Zu den typischen Quellen für Raumluftschadstoffe gehören Kunststoffe, Möbel, Lacke, Farben, Klebstoffe und Tabakrauch.

analyseumfang

Formaldehyd, Aldehyde und Ketone

82,50 
inkl. MwSt. 19 %

Zurück